17
Jul

Mein Tag. Deiner?

Und wie war dein Tag so? Ich habe gerade eine Menge zu tun. Nach Richtlinie 95/46/EG zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr müssen nun an allen Ampelanlagen und Informationstafeln mit Rufautomatik dieses Hinweisschild angebracht werden. Und dein mexikanischer Graswurm? Hast du ihm Wasser gebracht? Der Graswurm ist irgendwie […]

Neujahrsbetrachtungen

01.01.14 Es ist Mittwoch Abend und ich bin wieder zuhause. Das ist die Sonne, wie sie gestern Abend unterging. Ich habe nicht darauf geachtet, wie sie völlig selbstverständlich heute wieder aufging. Wir haben Lehrgeld bezahlt. Ich verlange/will, dass alles eine Bedeutung hat. Ausreden: Es hätte noch viel schlimmer kommen können. Das war ein Warnsignal, ein […]

9
Okt

Bankenrettung: Es ist geschafft!

Die „Bad Bank“, eine typische deutsche Bank, wurde gerettet. Morgen, am 10.10.2013, ist die Vernissage und feierliche Neueröffnung der Bank. Ich bin aufgeregt und freue mich. Weitere Infos in Kürze (ich habe ja noch 23,16 Jahre zu leben!) Gruß Bertha K. P.S. In diesem Kunstwerk geht es um X AfrikanerX AngstX BankX Das BöseX Das […]

Ich war es nicht!

Montag, 19.34 Uhr Gehst mal schön in die Stadt, eine Bratwurscht essen. Welchen Moment habe ich verloren? Ich hatte schöne Ziele gefunden. Aber die Wertvollen waren mir verborgen geblieben. Und wenn das ein Blick auf das Zukünftige ist? Die Zeit hat einen Sprung. Schott. Bob Dylans Sonnenbrille. Der Zeitraffer bei Benjamin Button. Wo ist das […]

Grübeltagebuch am Ende einer magischen Woche.

16.06.2013 21:00 Uhr beim Punkfestival „Für immer Punk möchte ich sein, für immer Punk.“ Wie war das mit 15 Jahren in der Uckermark, wenn wir einmal im Monat zum Punkkonzert nach Feldberg gefahren sind? „Eisern Templin“ und Pogo! Und vorher im Treff Nr. 1? Um 12 spielte der DJ unsere Lieder, damit wir unser Pogoritual […]