Schlagwort: Grübeln

18
Okt

Lieber B.

Lieber B.,   es waren in meinen weitschweifigen Ausführungen schon ein paar konkrete Handlungsempfehlungen, die ich leider immer zu gut verstecke:   1. ich persönlich fände es sehr schön und hilfreich, wenn die Philharmonie an diesem Tag mal nicht ihren Romantik-Quatsch spielt, sondern einen bestimmten Programmpunkt dieses Jahres wiederholt.   Wäre ein tolles Zeichen der […]

8
Jan

Das Leben, das Universum und der ganze Rest.

07.01.2014 Können wir die Seele eines Menschen verorten? Hier waren vorhin noch so viele Ideen! Ich zitiere aus dem kleinen Prinzen. Zähmen ist gut und schlecht! Der kleine Prinz –     Antoine de Saint Exupéry Kapitel XXI In diesem Augenblick erschien der Fuchs: „Guten   Tag“, sagte der Fuchs. „Guten Tag“, antwortete höflich der   kleine […]

Neujahrsbetrachtungen

01.01.14 Es ist Mittwoch Abend und ich bin wieder zuhause. Das ist die Sonne, wie sie gestern Abend unterging. Ich habe nicht darauf geachtet, wie sie völlig selbstverständlich heute wieder aufging. Wir haben Lehrgeld bezahlt. Ich verlange/will, dass alles eine Bedeutung hat. Ausreden: Es hätte noch viel schlimmer kommen können. Das war ein Warnsignal, ein […]

23
Dez

Tage im Dezember, die im Abreißkalender fehlen

Montag, 09.12.2013 Bertha versucht sich bei einem Label einzuschleimen, da sie hofft, dort einen Job mit „home office“ zu bekommen. Hier die Email: Auf dieser einen kleinen Seite sind echt viele Kommafehler. Und da ich Kunbstfreundin bin, schenke ich euch jetzt den Text mit den richtige Kommas. Müsst ihr nur noch reinkopieren. (Anmerkung der Redaktion: […]

15
Sep

Zur Feier des 50. Eintrags ein Video.

Zur Feier des 50. Eintrags auf diesem Blog ein Zeichentrickfilm mit einer Ankündigung für eine weitere Kunstrichtung, die Bertha K. aufgegriffen hat. Die Veränderung und Manipulation der Wirklichkeit. Sie will sie irgendwie verändern. Aber das ist nicht die Wirklichkeit. Erinnerst du dich an Robert S.? Der war schon damals dort, wo du jetzt bist. Aber […]

13
Sep

Gandhi und Gewalt?

Schon komisch, dieser alte Zettel mit diesem verstörenden Zitat von Gandhi. Irgendetwas stimmt daran doch nicht? Und tatsächlich. Wie das Zitat weitergeht, stand nicht mehr auf diesem alten Zettel vor dem Café. Es ist sehr wichtig! „Aber ich glaube eben, dass die Gewaltlosigkeit der Gewalt unendlich überlegen ist… Stärke entspringt nicht der physischen Macht. Sie […]

5
Sep

Jedes Bild hat eine Geschichte

Die neue Fotostrecke Hier wird die neue Fotokolumne einer fortgeschrittenen Anfängerin… einer angefangenen Fortschreiterin… ach egal. In der neu entstehenden Fotoecke bespricht Bertha K. Bilder, die sie geknipst hat. Warum hat sie gerade dieses Bild fotografiert? Bertha hat festgestellt, dass jedes Bild mit einer eigenen Geschichte verbunden ist. So wie jeder Mensch, der ihr draußen […]

20
Aug

Neue Tierart entdeckt. Der Orgenuffel

Der Orgenuffel (mane uffelus, von lateinisch mane ‚Morgen‘) ist eine Uffelmaus aus der Familie der Schröter (Lucanidae). Er gehört zu den größten und auffälligsten Morgenmuffeln in Europa. Seinen Namen erhielt der Orgenuffel aufgrund der gewöhnungsbedürftigen vergrößerten männlichen Mandibeln (Oberkiefer). Der Name „Donnergugi“ geht auf den Beinamen Donar des Gottes Thor zurück. Die Art war bereits […]

15
Jul

NSA-Überwachung

Was kann man (Frau auch) tun, wenn unzählige Gedanken im Kopf Purzelbäume schlagen und sich nicht mehr sortieren lassen? Wenn NSU und NSA und alle anderen Dinge nur noch verschwimmen? Einfach mal einen Kommentar schreiben unter einen Artikel auf Spiegel-Online, von dem man (Frau auch) weiß, dass dieser extrem unpopulär ist (z.B. die Argumentation eines […]

21 Nichtschwimmer-Küken ausgesetzt im Hochwasser 02/03.06.2013

Grübelbuch: Sonntag, 02.06.2013 Stimmung gut – viele Pläne Bastelzimmer, Küche und Schlafzimmer aufräumen (dann doch mein Experiment gegen 18 Uhr durchgeführt. Ich wusste, ich muss aber nochmal raus, weil ich noch die Krankschreibung von F. einstecken musste. Und gegen 22 Uhr high Richtung Hochwasser marschiert. Im Gepäck 21 Enten aus Gips, die nicht mal schwimmen […]