Kategorie: Kopfkino

Wer ist Andrea Dunker?

Wer ist Andrea Dunker? Jedes Mal, wenn ich bei Hotmail meine Registrierungs- und Spamemail anschauen will (für sowas benutzt man halt eine Hotmailadresse), bringt mich Andrea Dunker aus dem Konzept. Hotmail gibt’s ja jetzt nicht mehr, sondern das heißt jetzt alles Outlook. Genau wie der antike Outlook-Express, den nur noch Eltern nutzen. Andrea Dunker macht […]

7
Jul

Fehler 1603

21 Uhr breit. Ich bin Schriftsteller! Fotograf! Als Autor muss man da nun mal durch. Das ist alles nur das Training: für das große Buch das ganz große Musikalbum ein wunderschönes Bild. Gedankenexperimente. Fehler 1603! Schrecklich. Das tut uns leid. Das ist das schlimmste, was passieren kann! Todesurteil. Diagnose. Es ist alles verloren! Betretenes Schweigen. […]

3
Jul

I was Thursday’s child

Der 24. Januar eines bestimmten Jahres war ein Donnerstag. Auch ich war also ein „Thursday’s child“, ein Kind des Donnerstags, wie David Bowie singt. Ist das ein Zufall? Oder gehört es zu diesem bereits abgedrehten Film, der hier abläuft und sich Leben nennt? Eine junge Frau, die fesselnde Blogeinträge schreibt, wünscht sich David Bowie an […]

25
Jun

Die Natur gegen Bertha K.

Bertha K. denkt, sie wäre eine bessere Künstlerin, als die Natur. Ok, machen wir einen Wettbewerb. Bertha fängt an. Bertha, gib mir ein Gesicht! Naja, das ist schon mal ok. An der Nase musst du echt noch üben. So, jetzt geben wir mal dem Bach einen Tag Zeit, Berthas Maske zu bearbeiten. Meiner Meinung nach […]

24
Jun

Hochzeitsbräuche in Thüringen

Komischer Brauch in einer thüringischen mittelgroßen Stadt. Die Brautpaare hängen an die Saale billige Vorhängeschlösser, eingraviert mit ihren Namen und Hochzeitsdaten. Die Punks im Paradies kleben dann lustige Aufkleber drüber. Bertha K., dieses beziehungsunfähige Monster, hängt neben das Schloss von André und Cathleen, die am 02.04.2006 geheiratet haben, ihr eigenes Schloss. Scheidungsrate 50 %! Jetzt […]

Street-Artisten fotografiert. Und Mutmacher!

Der Vorgesetzte hat heute auf jede Idee, die der Mitarbeiter geäußert hat, geantwortet: „Das geht nicht“ oder „das gibt es schon“! Dem Gründer von Zalando hätte man auch fragen können „Schuhe verkaufen doch auch schon andere?“ Oder demjenigen, der die Idee für Amazon hatte. Da wurden vorher auch schon Bücher verkauft. Also, hören sie, liebe Mitbürger_innen, nie auf die Bedenkenträger. […]

18
Jun
Hier kommt der Mond

Grübeltagebuch am Ende einer magischen Woche.

16.06.2013 21:00 Uhr beim Punkfestival „Für immer Punk möchte ich sein, für immer Punk.“ Wie war das mit 15 Jahren in der Uckermark, wenn wir einmal im Monat zum Punkkonzert nach Feldberg gefahren sind? „Eisern Templin“ und Pogo! Und vorher im Treff Nr. 1? Um 12 spielte der DJ unsere Lieder, damit wir unser Pogoritual […]

Das Ende?

Aus aktuellem Anlass ein kurzes Video über die Skulptur mit dem Schild „Bitte Ruhe bewahren!“ von Bertha K. an der Baustelle in der Westbahnhofstraße in Jena. Lisa schreibt: „Deine Figur ist am Boden“. Berthas! Da sind gestern abend scheinbar randalierende Jugendliche mit bildender Kunst in Berührung gekommen. Sehr gut! Welche Künstler können das schon von […]