Bertha Kessel ist jetzt auch auf Facebook.

ChaplinMaster

Bilder hier, Bilder da, im Moment wird jeder Tag der Street Art gewidmet. Und wo die Bilder dieser vergänglichen Kunst posten? Hier und auf Facebook. Mal sehn, wann alles durcheinander gerät.
Alle Arbeiten, die dann und wann von Bertha Kessel auftauchen, sind Unikate. Die Künstlerin hat sich vorgenommen, kein fremdes Eigentum zu beschädigen. Daher besteht die Leinwand oft auf leeren Kartoons oder Milchpappen. Menschen, denen die Kunst gefällt, können diese gern mitnehmen. Der Künstlerin geht es hauptsächlich um die Auseinandersetzung mit bestimmten Themen, Techniken und Materialien. Ob die Kunst eine eigene Geschichte auslöst, das entscheidet das Publikum.

print

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.